Green Filmmaking

Wir bieten Beratung, Entwicklung und Durchführung für nachhaltige Bewegtbild-Produktionen.

Wer will nicht auf seinem Gebiet gute Arbeit leisten, ohne dabei Umwelt oder Mitmenschen zu schädigen? Kulturschaffende haben immer auch eine Vorbildfunktion. Nachhaltigkeit in der Film- und Fernsehproduktion hat daher Pilotcharakter und Multiplikatorwirkung. Sie spielt eine immer größere Rolle in der Unternehmenskommunikation und PR. Green Filmmaking bringt zudem mittel- und langfristig auch ökonomische Vorteile und wird bei der Vergabe von Aufträgen und Förderungen weiter an Bedeutung gewinnen.

Unser Angebot umfasst Informationen zur nachhaltigen Film- und Fernsehproduktion und verschiedene Dienstleistungen hierzu: mehr

Green Producing als Chance

WDR-Radiobeitrag und Podcast

Marie Bäumer spielt Romy Schneider in 3 TAGE IN QUIBERON - zitiert im WDR-Podcast GREEN PRODUCING ALS CHANCE

Tolle Idee! beim WDR: Die Journalistin Annika Schneider produzierte für „Töne, Texte, Bilder" „Green Producing als Chance":

Stromsparende Technik, Mülltrennung und weniger Fliegen - die deutsche Filmindustrie will umweltfreundlicher werden und weniger CO2 emitieren.

Hören Sie den Radiobeitrag als Podcast mit Experteninterviews in der Mediathek.